Archive for the ‘good food’ Category

* my favourite breakfast … when i was a child … and still …

Posted on July 9th, 2012 by seesternrea. Filed under eat with kids, good food, healthy food, just thinking of....


 

my grandma used to prepare this delicious meal quite often … polenta boiled in milk until solid, then cooled,
and finally roasted with oil …
i love the yellow colour and crunchy taste. when i was a child i had a bowl of warm milk with it and was allowed to add a spoon full of coffee in the milk …

(vegan if you use soy milk or rice milk or water)

Tags: , .



* gugelhupf … 3 versions …

Posted on March 2nd, 2011 by seesternrea. Filed under creativity, good food, patisserie, recipe, tea, very austrian.


beat
600g butter
with 400g icing sugar
until creamy
add 12 yolks one by one
rum, vanilla

beat
12 egg whites
with 200g sugar
and salt
fold in with butter and yolks mass and
200g corn starch
400g flower
2tsp baking powder

butter 3 medium size cake pans

part dough into 3 …
one: add 3tsp maccha powder dissolved in a little milk
two: add raisins soaked in rum
three: mix cocoa powder with milk and mix into half of the dough, add 2 doughs
to the cake pan and stir them into each other with a spoon

bake at 180°c for about 35 minutes

enjoy!

Tags: , , , , , .



* fessendjan

Posted on October 8th, 2010 by seesternrea. Filed under german, good food, just thinking of....


vor vielen jahren in einem unscheinbaren persischen lokal nahe des naschmarktes in wien entdeckte ich ein wundervolles gericht.
herrlich duftend, huhn geschmort in einer sämigen dunkelbraunen sauce aus walnüssen und granatapfel zu dampfendem gelben duftreis …
ich bestellte es immer wieder, an vielen abenden, wenn ich nach einem langen praktikums-arbeitstag in der semmelweis frauenklinik müde in meine unterkunft bei meiner freundin zurückkehrte. sie selbst war damals kaum zuhause und so war dieses gericht, in einer länglichen pappschale verpackt und noch lauwarm, so ein bisschen heimat.

ich liebte diesen geschmack, doch weg von wien und dem kleinen restaurant, vergass ich … und erst jahre später als ich selbst kochen als meinen traumberuf
anerkennen konnte, traf ich einen mann, dem dieser geschmack vertraut war. weil wir beide das kochen liebten, trafen wir uns so oft es der harte arbeitsalltag einer haubenküche zuliess, zu privaten kochduetts und experimentierten mit den uns jeweils vetrauten speisen und geschmäckern …

grenadine

dabei lernte ich viel über die heimat von fessenjan, so der name des wunderbar duftenden gerichtes, das optisch so unscheinbar bräunlich schien.
es stammt ursprünglich aus dem hochkaukasus und ist eigentlich ein schiitisches gericht, denn auch die arabischen irakischen schiiten kennen es.
mittlerweile ist es ebenso im iran sehr beliebt.
und es gilt als festliche speise … “er führt sich auf, als hätte er rebhuhn und fessenjan gehabt”, heißt es auf persisch über einen, der gross dran ist.
im iran wird es heute gerne mit huhn zubereitet, ursprünglich an der kaspischen küste war es die ente, die sich mit den aromen von walnuss und granatapfel verband. aber auch fisch und fleischbällchen sind denkbare varianten …
und besonders stimmig, verwandt mit unseren geschmorten und mit der preiselbeer säure harmonierenden speisen … ist wild.

grundlegend werden geriebene walnüsse mit in öl angebratenen zwiebel kurz mitgeröstet. darauf giesst man mit wasser an und gibt etwa nach einer stunde köcheln die zweite essentielle zutat hinzu, den granatapfelsirup.
in der dritten die – zuvor mit zwiebeln, kukurma, safran und lorbeerblättern extra geschmorten – fleischstücke. es heisst, drei stunden sind das minimum, aber jeder hat natürlich seine spezielle besondere variante. versuche es auch …

und das nächste mal erzähle ich von einem unscheinbar bräunlichen gericht mit reis, das man in japan an jeder ecke bekommt … kari-raisu

Tags: , .

    Comments Off on fessendjan


* reafood flower power …

Posted on April 11th, 2010 by seesternrea. Filed under flowers, good food, Uncategorized.


flower-power maki

flower-power bento

ready to order now …

Tags: , , , , , .



* schlossfischerei fuschl

Posted on September 8th, 2009 by seesternrea. Filed under good food.


incredible place directly at the lakeside of fuschlsee … a few tables and chairs in the coarse gravel right next to the water, the smoking oven, a boat house … alpine flora such as st. john’s wort and water mint …
(creek purling sound)
on the plate a whole smoked fish, a piece of dark bread on top, fork, knife and napkin, cold drink along.
my son (1,5y) … screaming with joy “fisch”! simple, best …

smoked char

boat detail in the fusch haven ...

Tags: , .



Flickr

categories

calendar

January 2018
M T W T F S S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

friends

links

tags

Pages